Trendige Flipflops für den Strand

Flipflops sind die beliebtesten Sommerschuhe überhaupt, ein internationaler Hit, ein unerlässliches Mode-Accsesoires und sie gehören mittlerweile zum Standart bei Modeschauen oder sonstigen Events. Und sie sind perfekt für den Strand. So dienen sie als Schutz gegen den heißen Sand und vermitteln Freiheit und Leichtigkeit. Die ständige Neuentwicklung von Materialen und Tragekomfort lässt diesen Klassiker weiterhin ganz oben auf der Liste der Top Ten des Sommers stehen.

Flipflops als Sommertrend 2012

FlipflopsAuch dieses Jahr passen sich die Flipflops dem Modetrend dieses Sommers an und es gibt sie in den derzeit beliebten Pastellfarben, in buntem Paisley-Print oder Blütenmustern. Aber natürlich auch in grellem Gelb und knalligem Rot, den Sommerfarben schlechthin. So finden sich zu jedem Outfit mit Leichtigkeit die passenden Zehenhänger. Selbst namhafte Designer wie Jean-Paul Gaultier befassen sich mit den schon im alten Ägypten getragenen Flipflops und entwerfen jährlich neue Kollektionen zu den großen Modeschauen.

Hightech und Nostalgie

Flipflops gibt es in den verschiedensten Materialien. Ursprünglich wurden sie aus speziellen Gummimischungen hergestellt, welche seitdem ständig weiterentwickelt und verbessert werden. Sie sind sehr bequem, absolut hautfreundlich und wasserfest, extrem haltbar, elastisch und dauerhaft geruchsneutral.
Aber auch die klassischen Materialien wie Leder oder Hanf kommen weiterhin zum Einsatz und werden sehr geschätzt. Grundsätzlich gilt, wer mit den Schuhen auch im Wasser waten möchte, sollte lieber auf die Gummi- bzw. Kunststoff-Flipflops zurückgreifen, zumal echte Fans sowieso behaupten, alles andere als eine reine Gummimischung sei sowieso kein echter Flipflop.

auch für das kleines Budget

Obwohl Flipflops durchaus länger als eine Saison durchhalten, sind sie in der Anschaffung doch sehr günstig und für jeden erschwinglich. So gibt es die Importwaren aus China bereits ab 1€, danach gibt es ein weites Feld im mittleren Preissegment und danach natürlich auch hochpreisige Luxus-Modelle, die aber für einen Strandurlaub eher ungeeignet sind. Auf jeden Fall sind die gängigen Flipflops Massenware und eine perfekte und billige Fußbekleidung für jedermann.

noch mehr Vorteile

Die Flipflops sind leicht und benötigen im Koffer oder Rucksack so gut wie keinen Platz. Sie sind sehr stabil, unzerbrechlich und bestechen bei jeder Gelegenheit durch ihre Schlichtheit. Sie können jederzeit und nahezu überall erworben werden und sind mittlerweile absolut gesellschaftsfähig.

Somit steht einem erholsamen oder sportlichen Strandurlaub mit romantischem Abendessen im Restaurant nichts mehr im Wege.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>