Tanzschuhe

Wenn Sie gerne tanzen gehen oder eine Tanzschule besuchen möchten, dann empfiehlt es sich optimale Tanzschuhe zu tragen.

Tanzschuhe vs. Straßenschuhe

Jedes auch noch so kleines Detail ist bei der Herstellung der Tanzschuhe von großer Bedeutung. Dies fängt schon bei der Schuhsohle an. Im Vergleich zu den normalen Straßenschuhen, die mit einer Gummi- oder Ledersohle ausgestattet sind, hat der Tanzschuh eine spezielle dünne Sohle aus Chromleder. Diese sorgt für die richtige Bodenhaftung und gleichzeitig erlaubt sie es dem Tänzer optimal auf dem Parkettboden zu gleiten.
Beim Tanzen ist die Beweglichkeit das A bis Z, und genau das ist bei den Tanzschuhen, die nicht so stabil sind wie die Straßenschuhe, gegeben. Durch diese unstabile Form müssen die Tanzschuhe sehr eng am Fuß anliegen. Ihre Stabilität wird durch Riemen oder einem Gummizug am Tanzschuh unterstützt.

Welche Schuhform soll es sein?

TanzschuheBeim Kauf eines Tanzschuhes müssen verschieden Kriterien beachtet werden. So sollte zum Beispiel, auf die Schuhform geachtet werden. Beim ersten Kauf eines Tanzschuhes sollte darauf geachtet werden, dass der Tanzschuh vorne eine etwas kleinere Zehenöffnung hat. Das gewährleistet mehr Halt und Stand.
Auch sollte auf die Höhe der Schuhabsätze geachtet werden. Zwar bieten Tanzschuhe auch bei höheren Schuhabsätzen einen guten Halt, trotzdem sollten Neueinsteiger, die nicht daran gewohnt sind, lieber mit niedrigen Schuhabsätzen beginnen.

Weiches oder hartes Obermaterial?

Es gibt verschiede Materialien und Farben die zur Herstellung von Tanzschuhen verwendet werden. Von Glattleder, Synthetik, bis hin zu Lackleder und Satin. Weiche oder harte Obermaterialien. Dezente oder grelle Farben. Alles was das Herz begehrt!
Bei den Tanzschuhen mit weichen Obermaterialien wie Velourleder oder Glattleder sollte darauf geachtet werden, dass der Schuh immer eng am Fuß anliegt. Weiches Leder hat die Eigenschaft mit der Zeit etwas nachzugeben und auszuweiten und wenn der Fuß nicht fest anliegt, wird er im Schuh rutschen.
Hartes Obermaterial wie Lackleder ist sehr steif und fest, es kann zu Druckstellen führen.

Tanzschuh Kategorien

Ob Standard oder Salsa, Tango oder Jazz, für jede Tanz Art gibt es die passenden Schuhe. Schlicht und elegant, grell und auffallend. Die Form und Farbe der Schuhe muss aber immer der Tanzkleidung angepasst werden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>